btn mail btn facebook

icon seminare

Basale Stimulation® - Aufbaukurs

 

Der Aufbautag Basale Stimulation® richtet sich an TeilnehmerInnen, die den Tag „Einführung in das Konzept“ oder ein „Basiskurs Basale Stimulation in der Pflege“ bereits besucht haben.

Er soll Gelegenheit bieten, eigene Erfahrungen mit dem Konzept Basale Stimulation in der Pflege® zu reflektieren und sich untereinander auszutauschen. 

Darüber hinaus dient er der Auffrischung, sowie Vertiefung der Inhalte, die im Einführungskurs vermittelt wurden.

Gemeinsam wird die Umsetzung des Konzeptes Basale Stimulation in der Pflege® in den Alltag weiter fortgesetzt.

Themenschwerpunkte werden sein:

  • die aufbauenden Wahrnehmungsbereiche wie Schmecken, Riechen, Hören und Sehen im Kontext Basaler Förderung
  • sowie die Wiederholung der somatischen-, vestibulären- und vibratorischen Wahrnehmung, welche uns im Pflegealltag täglich begleiten und uns ein wichtiges Instrument für den Beziehungsaufbau und der Kommunikation sein können. (Erfahrungsaustausch)

Die Inhalte werden anhand von Vortrag und Selbsterfahrungsübungen vermittelt.



Hinweis:

Bitte bequeme Kleidung tragen, eine Decke oder Isomatte sowie einen Joghurt/Pudding oder ähnliches und Handtuch und Waschlappen mitbringen.

 

Seminargebühr

90,- Euro (incl. Verpflegung)

 

Referent/in

Birte Borchling-Dorn, Kinderkrankenschwester, Praxisanleiter für Basale Stimulation in der Pflege®

 

 

Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte für die logo berufl pflegende gr

 

Veranstaltungsorte:

CURADEMIC – Akademie für außerklinische Intensivpflege
Gugelhammerweg 13
90537 Feucht

Termine

18.11.21 9 - 16 Uhr, Feucht
Zum Kurs anmelden
   
08.12.22 9 - 16 Uhr, Feucht
  Zum Kurs anmelden

 

Für Fragen rund um unser Fortbildungsprogramm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: info@curademic.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.