Kurs 

Erste Hilfe am Kind für Eltern und Angehörige

Übersicht

Nächste Termine

Über den Kurs

Erste Hilfe am Kind

Es sind zum Glück meist kleinere Wehwechen und Unfälle, die uns im Alltag mit Kindern begegnen – seien es die aufgeschürften Knie bei den ersten Gehversuchen, sei es der Wespenstich beim Picknick und ähnliche kleinere Verletzungen. Es gehört zum Großwerden dazu und ist ganz normal. Darum ist es umso wichtiger, dass Eltern das erforderliche Wissen und die Sicherheit haben, um dem Kind vermitteln zu können: „Ich kenne mich aus und ich helfe dir!“. Ernste Verletzungen oder größere Unfälle sind äußerst selten und lassen sich mit vielen Tricks, Absicherungen und einem wachen Auge oft auch ganz vermeiden. Sollte aber dennoch etwas Schlimmeres passieren ist es auch hier gut, wenn man weiß, was zu tun ist.

Dieses Seminar soll Ihnen Unfallverhütungsmaßnahmen im Haushalt, im Garten und Unterwegs vermitteln und Erste Hilfe-Maßnahmen sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen am Baby und am Kind näher bringen.

Themen:

  • Fieberkrampf
  • Pseudokruppanfall
  • Stürze
  • Verbrennungen/Verbrühungen
  • Vergiftungen
  • Ertrinken
  • Fremdkörperaspiration
  • Auffinden einer bewusstlosen Person
  • Besonderheiten in der Ersten Hilfe während der aktuellen Pandemie

Kursgebühr

99,- Euro

Referent/in

Frau Svenja Höse
Kinderfachkrankenschwester
Heilpraktikerin

Veranstaltungsort(e)

Der Kurs findet ONLINE statt.

CURADEMIC – Akademie für außerklinische Intensivpflege
Gugelhammerweg 13
90537 Feucht

Anmeldung

Für Fragen rund um unser Fortbildungsprogramm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.